» Startseite » Aktuelle Berichte » FGSKuehlfahrzeug

FGS Kofferaufbau mit Kühlung? – kein Problem!


Kühlkoffer Transporter Kofferfahrzeug Frischdienst Bäckerfahrzeug
18.06.2021

Für unsere Kofferfahrzeuge bieten wir unterschiedliche Kühlungsmöglichkeiten an. Je nach Einsatzzweck werden unterschiedliche Varianten bevorzugt.

Gärtnereien/Blumenhändler entscheiden sich für den Transport ihrer Blumen meist für eine Kühlung des gesamten Koffers. Gleiches gilt selbstverständlich für Obst- und Gemüsehändler.

Unsere Bäckereien wählen meist eine einzelne Kühlgasse. Dabei spielt es keine Rolle ob diese mittig oder seitlich ist. So können in den ungekühlten Gassen Backwaren wie Teiglinge o. ä. und in der Kühlgasse Torten und andere gekühlte Ware transportiert werden. Wie bei unserer normalen Gasseneinteilung sind wir auch bei der Kühlgasse in der Länge und Breite variabel und können auf individuelle Kundenbedürfnisse eingehen. Entscheidend für Die Beladung mit rollbarer Stapelware ist  tiefe Ladekante und keine Radkästen.

Unsere Kühllösungen sind für den Frischdienstbereich bis max. 0°C geeignet.
Mit unseren gekühlten isolierten Kofferaufbauten erreichen wir eine Nutzlast von > 1.000 kg bei einem Gesamtgewicht von 3.500 kg (Führerscheinklasse B).
Werden die Fahrzeuge aufgelastet erreichen wir Nutzlasten > 2.000 kg (Führerscheinklasse C).

Sind Sie Interessiert oder haben sie weitere Fragen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Unser Ansprechpartner für Autotransporter und Anhänger ist Herr Steinberg.
Tel.: +49 7557/9288 255 / j.steinberg@fgs-systems.de

 Kühlkoffer Transporter Kofferfahrzeug Frischdienst Bäckerfahrzeug   Kühlkoffer Transporter Kofferfahrzeug Frischdienst Bäckerfahrzeug   Kühlkoffer Transporter Kofferfahrzeug Frischdienst Bäckerfahrzeug

 Kühlkoffer Transporter Kofferfahrzeug Frischdienst Bäckerfahrzeug   Kühlkoffer Transporter Kofferfahrzeug Frischdienst Bäckerfahrzeug   Kühlkoffer Transporter Kofferfahrzeug Frischdienst Bäckerfahrzeug